Berlin, den 10. Oktober 2012. Bundesregierung verleiht CSR-Preis für verantwortungsvolle Unternehmen.
Innerhalb der Bundesregierung ist das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zuständig für die Förderung gesellschaftlich verantwortungsvoller Unternehmen (Corporate Social Responsibility, CSR).
Faire Geschäftspraktiken, eine mitarbeiterorientierte Personalpolitik, der effiziente Einsatz von natürlichen Ressourcen und die Achtung von Menschenrechten in der Lieferkette werden von vielen Unternehmen in Deutschland bereits traditionell praktiziert und treffen das Selbstverständnis des "Ehrbaren Kaufmanns". Damit stellt Corporate Social Responsibility einen Grundwert der Sozialen Marktwirtschaft dar. Solche Unternehmen werden jährlich mit dem CSR-Preis ausgezeichnet. Der Preis richtet sich explizit auch an kleine und mittelständische Unternehmen (KMU). Zusätzlich wird ein Preis für das innovativste Kleinstunternehmen verliehen.

Auf der Website http://www.csr-preis-bund.de/ finden Sie weitere Informationen zum CSR-Preis der Bundesregierung. Interessierte Unternehmen können sich vom 08. Oktober bis zum 23.12.2012 bewerben. Bewerben können sich Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Für die Teilnahme am Wettbewerb entstehen keine Kosten.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag