Mindestlöhne sind kein Abschied von der Marktwirtschaft, sondern eine Anerkennung der Tatsache, dass der Arbeitsmarkt kein Markt im üblichen Sinn ist.

Gastkommentar: Was für Mindestlöhne spricht
in: Welt Online vom 29. Juli 2010

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag