Berlin, 24. September 2014:  Bei den Wahlen zum Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wurde der Frankfurter CDU-Bundestagsabgeordnete Matthias Zimmer erstmalig in den Fraktionsvorstand gewählt. Mit seiner Wahl gelang einem weiteren Hessen der Sprung in den Vorstand der Bundestagsfraktion. Zimmer zeigte sich erfreut: „Ich freue mich über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wurde und hoffe, dass ich neben meinen arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Themen künftig auch Fragen der Nachhaltigkeit prominenter platzieren kann“, so Zimmer.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag