Was gefällt Ihnen an sich besonders?
Dass ich bisher die meisten meiner selbst gesteckten Ziele auch erreicht habe.

Welches politische Projekt würden Sie beschleunigt wissen wollen?
Die Reform des gesamten Bildungswesens – um dann Betriebe, Schulen und Universitäten ein paar Jahre in Ruhe zu lassen.

Was treibt Sie an?
Neugierde

Wem würden Sie mit welcher Begründung einen Orden verleihen?
Meinen Kindern – dafür, dass sie sich von dem Schulsystem nicht unterkriegen lassen
Auf welche eigene Leistung sind Sie besonders stolz?

Das ich es geschafft habe mit dem Rauchen aufzuhören (vor etwa 15 kg)
Als Kind wollten Sie sein wie ...? …mein Musiklehrer: mit souveräner Eleganz, intensiver kreativer Energie und langem lockigem Haar

Wie können Sie am besten entspannen?
Am Klavier

Was ist für Sie eine Versuchung?
Ein Buch-Antiquariat

Was war Ihr schönster Lustkauf?
Ein Bild einer befreundeten Malerin

Welches Lied singen Sie gern?
Das Lied der christlich-liberalen Koalition: „Hoch auf dem schwarz-gelben Wagen…“

Schenken Sie uns eine Lebensweisheit ...
Der tugendhafte Mensch wählt die Mitte und entfernt sich von den beiden Extremen, dem Zuviel und dem Zuwenig (Aristoteles)

Für welche Maler würden Sie viel Geld ausgeben?
Auf jeden Fall für gegenständliche Maler; abstrakte Malerei liegt mir nicht.

Wo hätten Sie gern Ihren Zweitwohnsitz?
In Berlin, als Frankfurter Bundestagsabgeordneter

Was können Sie besonders gut kochen?
Pasta in allen Variationen

Was wäre Ihre Henkersmahlzeit?
Ich fürchte vor allem: schwer verdaulich

Mit wem würden Sie gern einen Monat lang tauschen?
Mit einem Dirigenten

Hier können Sie drei Bücher loben ...
Irwin Yalom, Und Nietzsche weinte (klug geschrieben mit überraschender Wendung); Samuel Pepys, Tagebuch (immer wieder unterhaltsam, darin zu schmökern); Jonathan Littell, Die Wohlgesinnten (genial und gleichzeitig beängstigend)

Wo bleiben Sie beim Zappen hängen?
Bei alten deutschen Spielfilmen und historischen Themen

Wo zappen Sie immer weg?
Bei Krawalltalkshows und allen Sendungen, in denen es um „Promis“ geht, von denen ich in der Regel noch nie etwas gehört habe
Ihre Lieblingsschauspielerin(nen)?
Susan Sarandon und Jamie Lee Curtis

Ihre Lieblingsschauspieler?
Kenneth Branagh und Klaus Maria Brandauer

Ihre Lieblingsfigur in der Geschichte?
Karl der Große, der Schutzheilige Frankfurts

Drei der schönsten Filme sind….?
Harold und Maude; Local Hero; Die Feuerzangenbowle

Was sagt man Ihnen nach?
Begeisterungsfähigkeit

Was mögen Sie an sich gar nicht?
Die überflüssigen Pfunde